Medizinische Uni Pleven

Sie möchten weitere Informationen zum Medizinstudium in Pleven?

Jetzt unverbindlich anfragen!

Wichtige Information: Eine Vermittlung von Medizinstudenten nach Pleven ist wieder zum Sommersemester 2017 möglich.

Medizinische Universität Pleven

Die Medizinische Universität Pleven wurde im Jahr 1974 gegründet und gehört zu den fünf anderen Universitäten im Land, wo Mediziner ausgebildet werden. An der Universität gibt es drei Fakultäten-Fakultät für Medizin, für gesellschaftliche Gesundheit und für Gesundheitspflege. In den drei Fakultäten der Medizinischen Universität Pleven werden Studenten in 10 Fächern und 4 Berufsfeldern ausgebildet. Die medizinische Universität Pleven zeichnet sich mit einem hochqualifizierten Lehrkörper und verfügt über einer modernen klinischen Basis, eigenem Verlag, großer Bibliothek, zwei Studentenwohnheimen und ein Sportkomplex.

Das Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Pleven dient der praktischen und theoretischen Vorbildung für den ärztlichen Beruf in allen Fachrichtungen und setzt sich zum Ziel, die Absolventen des universitären Studiums der Humanmedizin zu handlungskompetenten Doktoren der gesamten Medizin heranzubilden. Damit eine postpromotionelle Ausbildung wie z.B. zum Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin oder eine spezielle Fachrichtung angetreten werden kann, müssen die Absolventen über intellektuelle, praktische und zwischenmenschliche Befähigungen verfügen. Diese beinhalten Wissen und Verständnis, klinische Fertigkeiten und Fähigkeiten, kommunikative Kompetenzen, ärztliche Haltung und berufsrelevante Kompetenzen.

Die zukünftigen Medizinern werden in dem Universitätskrankenhaus, das mit moderner Diagnostizierendeausrüstung und Ausrüstung zur robotisierten Chirurgie versorgt ist, ausgebildet. Das Studium in Medizin ist in 12 Semestern verteilt, wobei nach dem sechsten und achten Semester eine 30 tägiges Praktikum und vor dem Diplom ein ganzjähriges Praktikum vorgesehen ist. Das Praktikum umfasst 7 Dissziplinen: Innerekranktheiten, Chirurgie, Geburtshilfe und Genökologie, Kinderkrankheiten, Hygiene, Epidemiologie und Infektionskrankheiten. In dem ersten Studienjahrgang werden allgemeine Fächer erlernt wie Zytologie, Chemie, Biologie, Anatomie, Biophysik, Lateinisch, Sport und eine Fremdsprache.

Die Medizinische Universität Pleven verfügt über einer Reihe von interinstitutionellen Vertragsabkommen im Rahmen von Kooperationen. Diese Kooperationsabkommen ermöglichen die zukünftigen Medizinern Aufenthalte an einer ausländischen Universität. Alle dafür notwendigen Schritte werden vom Büro für Internationale Beziehungen mit der jeweiligen ausländischen Hochschulverwaltung geklärt.

 

Sie möchten weitere Informationen zum Medizinstudium in Pleven?

Jetzt unverbindlich anfragen!

Jetzt für das Wintersemester 17/18 bewerben

Fragen Sie jetzt an, welche Universität in Bulgarien für Sie noch freie Studienplätze in Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin oder Pharmazie für das kommende Semester hat. Keine Zeit verlieren und jetzt mit uns in Kontakt treten!